Archiv für die Kategorie ‘Wandgestaltungen (neu)’

Nur gerollte Wände und Palettenmöbel beim Kunst- und Kulturfestival in Hof?

Montag, 21. September 2015

Nein, das ist erst der Anfang aber eben auch der thematisch passende Aufhänger für diesen Artikel und das Musterwalzenblog.

Wer wissen will was vom 24. bis 26. September 2015 beim kostenlosen Kunst- und Kulturfestival "Hoftexplosion" in der Fabrikhalle in der Schützenstraße 9 A/B in 95028 Hof noch geboten ist wird unter den Bildern fündig:

Jugendstilmuster (Walze 945-KRN) und Möbel aus alten Paletten

Jugendstilmuster (Walze 945-KRN) und Möbel aus alten Paletten

Palettenmöbel gebaut von dasloch.com

Palettenmöbel gebaut von dasloch.com

Hoftexplosion 2015

Hoftexplosion 2015



Zwei Tage und drei Abende für regionale Kunst. Als Special Guest wird die 3D-StreetArt-Künstlerin Frederike Wouters dabei sein. Zugesagt hat auch SNOEIHARDE SHIT, ein DJ & VJ Kollektiv aus den Niederlanden (Dubstep/Electro/House/Drum&Bass) ... Bands, DJs und VJs, Singer/Songwriter, Fotografen, Sprayer, Maler, Skulpturenbauer, Tänzer, Poetry Slammer, Schauspieler, Performer ... u.a.

Plakat hoftexplosion

Plakat hoftexplosion

Freitag

Am HOFTEXPLOSION Freitag gibt’s unter anderem Theater: Der Jugendclub des Jungen Theaters Hof spielt Ausschnitte aus Andorra von Max Frisch und improvisiert auf der Bühne. Und Ralf Hocke vom Theater Hof liest aus Marc-Uwe Klings Känguru-Chroniken.

Liz and The Lions (Folk/Indie)
Fabian Riemen (Singer/Songwriter)
Maximilian Adler (Acoustic Folk Punk)

Samstag

Der HOFTEXPLOSION Samstag wird elektrisch: Ab 20 Uhr stehen Secret Source auf der Bühne, danach übernimmt SNOEIHARDE SHIT, ein DJ & VJ Kollektiv aus den Niederlanden (Dubstep / Electro / House / Drum&Bass). Auf dem 2nd Floor geht’s um 22 Uhr los mit den DJ Sets von Die Extase und Flux Germany.

Alle Tage

FreddArt Streetpainting kommt zur HOFTEXPLOSION. Frederike und Roberto haben sich für die HOFTEXPLOSION ein 3D-Motiv ausgedacht, dessen Entstehung Ihr ab Donnerstag live verfolgen könnt.

Grundlagenseminar zur Innenwandgestaltung mit Naturfarben und historischen Malertechniken

Freitag, 24. Oktober 2014

Am Samstag, 25. Oktober 2014 findet von 10 bis 15 Uhr im Gerätemuseum des Coburger Landes in der alten Schäferei in Ahorn ein Grundlagenseminar zur Innenwandgestaltung mit Naturfarben und historischen Malertechniken von Marianne Schreiner statt.

Frau Schreiner ist Dipl. Ing. (FH) für Architektur und Baubiologin und gibt u.a. eine kleine Einführung in die Theorie der Naturfarben und ihre Anwendung, es werden Leim- und Kaseinfarben aus natürlichen Rohstoffen hergestellt sowie in historische Techniken wie Lasurtechniken, Schablonendekor oder die Musterwalzentechnik eingeführt.

Naturfarben

Naturfarben


Termin

Samstag, 25. Oktober 2014, 10.00 - 15.00 Uhr

Ort

Gerätemuseum des Coburger Landes, Alte Schäferei 2, 96482 Ahorn

Kosten

75 € (incl.MwSt.) Seminarunterlagen, Materialien und Mittagessen enthalten

Anmeldung

Marianne Schreiner
Dipl. Ing. (FH) Architektur
Baubiologin IBN
036948–279522
Information: www.bauhaeusle.com

Ort

Gerätemuseum des Coburger Landes, Alte Schäferei 2, 96482 Ahorn

Flyer

Flyer zum Seminar: Wohngesunde Farbenfreude

Tatort – Gestern war kein Tag mit gerollten Wänden

Mittwoch, 29. Januar 2014

Gestern (am 28. Januar 2014 um 20:15) lief im Bayerischen Fernsehen der Tatort "Gestern war kein Tag" aus dem Jahr 2011 mit Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec.

Mir sind natürlich gleich die gerollten Wände, z.B. ab ca. 21:35 Uhr - also Minute 1:21:25 - kurz vor Schluß, aufgefallen. Bei 1:21:38 sieht man eine unsauber gerollte Stelle - daran erkennt man das es keine Tapete ist ;O)

"Roggendorf will Maria Weingärtner (Regine Lutz) ans Geld." und im Hintergrund ist das schöne gerollte Blättermuster zu sehen.

Bild 11 in der Galerie zeigt ebenfalls, aber leider unscharf, die gerollte Wand.

Leider habe ich den Film in der Videothek nicht gefunden - vielleicht taucht der Film ja nochmal in der Videothek auf.

Ex Warteraum mit Musterwalzen in frischem Apfelgrün gerollt

Donnerstag, 12. Juli 2012

Veronika Küssel aus Sierndorf in Österreich ist vielfältig kreativ und gestalterisch tätig.

So hat Sie einen Warteraum / Vorzimmer mit Musterwalzen in frischem Apfelgrün gestaltet. Auf einem Untergrund in gebrochenem weiß wurde das Blumenmuster aufgerollt.

Vorher musste Sie die alten Holzpaneele - "Saunaoptik" nennt Sie diese eher altmodisch wirkende Wandverkleidung - entfernt werden *schmunzel*.

Nun wirkt der Raum viel heller und die bemalte Garderobe mit den alten Haken schafft einen tollen Abschluss:

Vorzimmer mit Walzen gerollt - (c) Veronika Küssel

Vorzimmer mit Walzen gerollt - (c) Veronika Küssel



Vorzimmer mit Garderobe - (c) Veronika Küssel

Vorzimmer mit Garderobe - (c) Veronika Küssel



Vorzimmer mit Musterwalzen - (c) Veronika Küssel

Vorzimmer mit Musterwalzen - (c) Veronika Küssel



Mehr gibt es auf Ihrer Webseite: noperfect-concept.com

Musterwalzen in Aktion – ein kurzer Film über das Rollen der Muster im Fotostudio

Freitag, 11. Mai 2012

Gemeinsam mit dem Maler Birger Jesch entstanden im Februar die Aufnahmen für einen kurzen Film der zeigt wie ein typisches 60er-Jahre Muster auf die Wand gerollt wird.

Das Muster dient als Hintergrund in einem Fotostudio.

Nachdem ich erst ein wenig mit dem Schnittprogramm üben musste kommt hier endlich das Ergebnis:



Man sieht ein Rollgerät mit Farbkasten für eine Farbe, mit dem das Muster mit Dispersionsfarbe auf die weiss vorgestrichene Wand gerollt wurde.